DIY-Audio, Aikido und ....                    

 Kontakt:info@schurr-audio.de

          

Startseite
Audio
Aikido
DIY - Hakama
Gästebuch
Links
Letzte Änderungen
Sitemap

DIY Hakama


Hier der Link zum Hakama Schnittmuster.

Habe das vor einier Wile im Netz gefunden. Leider konnte ich nicht mehr

rausbekommen woher. Deshalb liegt das PDF jetzt auf meiner Seite.

Wenn der Urheber zufällig hier vorbei kommt bitte bei mir melden. Verlinke dann auf Seine

Seite und das Originalfile.

 

--> Hakama Schnittmuster

 

 

Das schnittmuster ist etwas verwirrend, aber nach 2 maligem lesen

und den unten aufgeführten Bildern sollte das nähen gelingen.

 

 

Fast 5 Meter Stoff (im Angebot für 5 € ), reine Baumwolle.

Die Bahnen für die 2 Bänder sind bereits abgeschnitten.  

 

 

Vorbereiten der Bänder: Auf die Hälfte falten und bügeln.

 

Auffalten

 

Beide seiten zur Mitte falten und bügeln

 

zusammen klappen und nochmals bügeln

 

für das andere Band widerholen.

 

Stoffbahn auf die Hälfte falten (rechte Seite ist innen).

Stoffbruch ist rechts, der schritt wird eingezeichnett und 2 Hilfsnähte genäht.

Am besten nit der Maschine, dann besteht nicht die gefahr dass sich

das ganze während dem Bügeln verzieht. Anschließend den Stoffbruch aufschneiden.

 

Die vorderseite aufklappen (im oberen Bild linke Seite)

 

Falten einzeichnen

 

und bügeln (viel Spass dabei :-))!

 

 

Die Verstärkungsfalten umfalten, bügeln undabsteppen.

(auf die linke seite falten)

 

dann die rückseite bis zur Hilfsnaht aufklappen, Falten einzeichnen

 

 

und bügeln.

 

 

auch hier die Verstärkungsfalten nicht vergessen

 

 

Rückenteil ausschneiden

 

und vernähen, Unterseite offen lassen!!

 

Dreiecke aufzeichnen,

 

 

 

Falten und Bügeln

 

 

 

Fertig sind die 4. 2 Fürs Rückenschild, 2 Für das ende der Verstärungsfalten.

 

Ab und an war ich dann am PC und hab hilfe von Bildern aus dem Netz

benötigt, da ich leider keine fertige Hakama in der Wohnung hatte. 

Besorgt euch eine wenn möglich!!

 

Den schritt nähen, ausschneiden und versäubern

 

Falten auf der Vorderseite sauber legen und eines der beiden Bänder

feststecken und...

 

vernähen natürlich

 

Das selbe spiel auf der Rückseite

 

Rückenschild anpassen

 

Band und Dreiecke daran festnähen

 

 

nicht vergessen die Unterseite nit zu nähen damit man das Ganze

 noch über die Hakama Stecken kann!

 

Sieht dann so aus.

 

Vernähen!

 

Die Verstärkungsfalten festnähen

 

 

Hilfsnähte auftrennen

 

Dann die seiten der Hakama zunähen

 

Auf der Innenseite, unter den Verstärkungsfalten, die verbliebenen

Dreiecke einnähen

 

 

Rückenschild zuschneiden (habe eine Diche Klarsichtshülle benutzt und

davon 4 Lagen.

 

Erste Anprobe, die bänder waren noch zu lang, mußten gekürtzt werden

Und die beinlänge mußte auch noch dran glauben. Abschneiden, vernähen und ??

Fertig, passt sitzt und hat luft. 

 

 

 

Fertig! Naja fast, nochmal Bügeln, die Schneiderkreide, raus bürsten

und Anziehen. Wenn ihr Eure Hakama genäht habt schickt mir doch Eure

Bilder und Erfahrungen damit ich sie hier einarbeiten kann. Nur wenn Ihr wollt

natürlich.

 

 


 


You are here: Home-Aikido-DIY - Hakama